• Kontakt & Hilfe
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferung
  • HOTLINE +49 9481 942 0 111
  • Kontakt & Hilfe
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferung
  • HOTLINE +49 9481 942 0 111

HOOGANA Membran Druckkessel Druckbehälter 8L für Heizung Solar Anlagen

24,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

HOOGANA Membran-Druckkessel / Ausdehnungsgefäß 8 Liter für Heizungs- und Solaranlagen


Beschreibung:

Mit dem HOOGANA Membran-Druckkessel erhalten Sie eine hochwertige Lösung zur Druckaufrechterhaltung und -regulierung in Ihrem Heizungs- oder Solaranlagensystem. Entwickelt, um die Schwankungen des Drucks, die durch Volumenänderungen und Temperaturschwankungen verursacht werden, auszugleichen, bietet dieser Membrankessel eine zuverlässige Leistung und Sicherheit.


Hervorragende Eigenschaften:

  • EPDM Membran: Das Ausdehnungsgefäß verfügt über eine langlebige EPDM-Membran (synthetischer Kautschuk), die für ihre hohe Zugfestigkeit und Temperaturbeständigkeit bekannt ist. Sie trennt das Heizmedium von der Luft im Behälter und gewährleistet so eine effiziente Funktion.
  • Druckregulierung: Ausgestattet mit einem Druckregulierventil im Inneren und einem 3/4" Anschluss aus verzinktem Stahl bietet der Kessel eine einfache Installation und eine zuverlässige Leistung.
  • Hohe Qualität: Der Druckkessel besteht aus hochwertigem Karbonstahl und wurde gemäß den EN-Normen auf Druck und Dichtheit geprüft, um höchste Sicherheitsstandards zu erfüllen.


Die Behälter sind für Anlagen konzipiert, bei denen der Glykolgehalt 50% nicht überschreitet.


Technische Daten:

  • Volumen: 8 Liter
  • Anschluss: 3/4" Außengewinde
  • Max. Betriebsdruck: 6 bar
  • Betriebstemperatur: 0 - 99°C
  • Luftvordruck: 1,8 bar +/- 10%
  • Material: Karbonstahl
  • Flansch aus verchromtem Stahl
  • Abmessungen: Durchmesser: 20 cm / Höhe: 33 cm


Wichtige Hinweise: Bitte überprüfen Sie alle 4 Monate den Luftdruck im Kessel und füllen Sie gegebenenfalls Luft nach, um die optimale Funktion zu gewährleisten. Ein zu geringer Luftdruck kann die Membran beschädigen und ist kein Garantiefall. Beachten Sie die Anweisungen des Herstellers zur Anpassung des Luftvordrucks gemäß den Anforderungen Ihres Systems.