• Kontakt & Hilfe
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferung
  • Kontakt & Hilfe
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferung

2 in 1 Elektronischer Druckschalter + Trockenlaufschutz für Pumpe Hauswasserwerk

31,20 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

2 in 1 Elektronischer Druckschalter + Trockenlaufschutz


Für Pumpen bis 1,5kW

Arbeitsbereich: 0 – 10bar

Spannung: 230V / 50Hz

Max. Wassertemperatur 80°C

Schutzklasse: IP66



Funktionsweise Trockenlaufschutz:

- Startet die Pumpe bei Öffnung des Wasserhahnes

- Einschaltdruck ab Werk 1,5 bar

- Stoppt die Pumpe zeitverzögert nach dem Schließen des Wasserhahnes

- Trockenlaufschutz schaltet die Pumpe bei Wassermangel automatisch ab

- Druckanzeige


Technische Daten der Pumpensteuerung:

Betriebsspannung: 220-240 V / 50 Hz

Max. Stromstärke: ca. 30 A

Max. Leistung: ca. 250 W

Schutzklasse: IP66

Max. Arbeitsdruck: 10 bar

Einschaltdruck: 1,5 bar (ab Werk)

Anschluss: G1/4" Außengewinde

Kabellänge: ca. 50 cm mit Schuko Stecker und 50 cm mit Steckdose

Gewicht: ca. 0,8 kg

Max. Wassertemperatur: 60 °C


Einstellvorschlag:

- Abschaltdruck H: 4,8bar

- Einschaltdruck L: 2,2bar


Einstellung durch drücken der Tasten H und L +/-

Die Steuerung speichert automatisch die Einstellwerte und geht

anschließend in den Arbeitsmodus über.

Der Abschaltdruck darf nicht höher eingestellt werden als der maximale Druck der Pumpe, sonst wird die Pumpe nicht abschalten.


Funktionsbeschreibung:

Intelligente Druckschalter zur Steuerung des Pumpenbetriebs mit zwei Grundfunktionen:

- ARBEITSKONTROLLE PUMPE (Ausschalt- und Einschaltdruck kann auf dem elektronischen Display eingestellt werden)

- SCHUTZ GEGEN TROCKENLAUF (wenn die Funktion aktiviert ist und die Pumpe länger als 20 Sekunden ohne Wasser läuft, schaltet das Gerät die Pumpe aus. Der Schutz gegen Trockenlauf ist standardmäßig aktiviert. Wenn der Benutzer diese Funktion aus irgendeinem Grund nicht aktiviert lassen möchte, drücken Sie die Tasten Nr. 2 und Nr. 4 gleichzeitig 3 Sekunden lang. Auf dem Display wird der Code "F0" (Funktion deaktiviert) oder "F1" (Funktion standardmäßig aktiviert) angezeigt, wenn keine Operation innerhalb von 3 Sekunden ausgeführt wird, wird automatische Speicherung und Übergang in den Betriebsmodus erfolgen. Das Einschalten hängt von der Senkung des Wasserdrucks in der Anlage unter den auf dem Display eingestellten Mindestdruck und der Erzeugung des Durchflusses in der Anlage ab, in der der Automat installiert ist. Das Ausschalten erfolgt, wenn das Gerät einen Durchflussstopp erkennt.