• Kontakt & Hilfe
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferung
  • HOTLINE +49 9481 942 0 111
  • Kontakt & Hilfe
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferung
  • HOTLINE +49 9481 942 0 111

1 Stück Torsionsfeder Torfeder R702 / R21 für Hörmann Garagentor Garagentorfeder

(1 Stück = 37,50 €)

37,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Torsionsfeder R702 / R21 verzinkt passend für Hörmann-Sektionaltore

(Baureihen 20,30 und 40. Innendurchmesser 50 mm.)



Technische Daten:

1 Stück Torsionsfeder R702 ersetzt R21 passend für Hörmann Sektionaltore

- Innendurchmesser: Ø 50 m

- Drahtdurchmesser: 4,7 mm

- Federlänge ohne Haken: 424 mm




Die Bezeichnung der Feder L (links) oder R (rechts) bedeutet nicht dass die Feder links bzw. rechts eingebaut werden muss.

Bitte bei jeder Feder die Wicklungsrichtung prüfen!


Bei einem Hörmann Sektionaltor sind in der Regel 2 verschiedene Feder verbaut worden z.B. 1 x R703 und 1x L700.

Daher bitte beide Federlängen prüfen!



Produktbeschreibungen

Diese alternative Torsionsfeder ist aus hochwertigem Federdrahtstahl hergestellt. Alternative Torsionsfedern werden genauso montiert wie eine original Torsionsfeder von Hörmann. Sie übernehmen Ihren original Hörmann Federspannkopf und bauen diesen ganz leicht auf die neue Garagentorfeder. Nehmen Sie den Federspannkopf von Ihrer defekten Torsionsfeder und ziehen den Spiralspannstift heraus. So lösen Sie die Torsionsfeder vom Spannkopf. Jetzt setzten Sie die nicht Original Hörmann Torsionsfeder in den Spannkopf und schieben den Spiralspannstift wieder rein. Diese Verbindung muss gut halten, denn durch den Spiralspannstift werden die Kräfte übertragen.


Warnhinweise

Torsionsfedern stehen unter Spannung und können hohe Kräfte übertragen. Bitte beachten Sie vor Beginn der Montage / Demontage die Sicherheitshinweise der Montageanleitung des Garagentores zur Montage von Torsionsfedern.



Haftungsausschluss

Hörmann empfiehlt Ihnen immer beide Torsionsfedern zu tauschen. Beachten Sie die Hinweise in der Montageanleitung des Garagentores. Mit dem Buchstaben wird die Wicklungsrichtung angegeben. Mit dem Montageort hat dieser Buchstabe leider gar nichts zu tun. Es macht dadurch keinen Unterschied für die Kennzeichnung, ob eine Torsionsfeder bei Ihnen rechts oder links montiert ist. Das einzig Wichtige ist die Kennzeichnung auf dem Alu Fähnchen Ihrer gebrochenen Torsionsfeder. Dort steht entweder ein R oder ein L und dies bedeutet, das die Torsionsfeder eine Rechte Wicklung oder eine Linke Wicklung hat. Hörmann montiert für einen guten Gewichtsausgleich an ihren Garagensektionaltoren normalerweise zwei Torsionsfedern. Damit dies auch funktioniert sind die Wicklungsrichtungen unterschiedlich, eine mit rechter und eine mit linker Wicklung. Aber diese Torsionsfedern sind nicht immer gleich und können unterschiedlich sein.