• Kontakt & Hilfe
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferung
  • HOTLINE +49 (0) 9481 942 0 111
  • Kontakt & Hilfe
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferung
  • HOTLINE +49 (0) 9481 942 0 111

Kontrolldosen / Abzweigdosen

Kontrolldosen oder Abzweigdosen sind unverzichtbare Komponenten in elektrischen Installationsanlagen, die eine sichere und ordnungsgemäße Verteilung von elektrischer Energie ermöglichen. Diese Dosen dienen als Verbindungspunkte für elektrische Leitungen und ermöglichen es, Stromkreise zu kontrollieren, abzweigen und zu erweitern.

Anwendungen von Abzweigdosen

Abzweigdosen sind unverzichtbare Bauelemente in elektrischen Installationen. Sie dienen dazu, elektrische Leitungen zu verteilen, abzuzweigen und zu verbinden. Typische Anwendungen umfassen Wohnhäuser, Industrieanlagen, Gewerbegebäude und Außenbereiche.

Welche Abzweigdosen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Abzweigdosen, die für unterschiedliche Anwendungen und Installationsbedingungen geeignet sind.

Abzweigdosen Aufputz sind ideal für sichtbare Installationen, bei denen die Dose auf der Wandoberfläche montiert wird. Unterputzdosen hingegen werden in die Wand eingebaut und eignen sich für unsichtbare Installationen, bei denen die Dose hinter der Wandoberfläche verborgen ist. Hohlwanddosen sind speziell für die Installation in Leichtbauwänden oder Gipskartonwänden konzipiert.

Jede dieser Arten von Kästen hat ihre eigenen Vorteile und wird je nach den Anforderungen und Bedingungen des Projekts ausgewählt.

Auswahlkriterien für Abzweigdosen

Bei der Auswahl von Abzweigdosen gibt es mehrere Kriterien zu beachten, um die beste Lösung für Ihr Projekt zu finden:

  • Material;
  • Größe;
  • Art der Installation;
  • Schutzklasse;
  • Kabeleinführungen;
  • Bescheinigungen.

Wenn Sie all diese Kriterien sorgfältig berücksichtigen, können Sie sicherstellen, dass die Anschlussdose Ihren Anforderungen entspricht und eine sichere und effiziente Installation gewährleistet.

Wo setzt man Abzweigdosen ein?

Abzweigkästen werden überall dort eingesetzt, wo mehrere elektrische Kabel verbunden oder verzweigt werden müssen.

Typische Anwendungen sind:

  • Wohngebäude;
  • Gewerbe- und Industriegebäude;
  • Kabelkanäle und Installationsschächte;
  • abgehängte Decken und Hohlräume.

Die Verwendung von wasserdichten Abzweigdosen macht die Elektroinstallation sicherer und übersichtlicher, da sie eine klare Trennung und Organisation der Kabel ermöglicht.

Häufig gestellte Fragen

Es ist an der Zeit, zu den Fragen überzugehen:

Welche Klemmen können in einer Abzweigdose verwendet werden?

In Abzweigdosen können verschiedene Klemmen verwendet werden, um sichere und zuverlässige elektrische Verbindungen herzustellen. Zu den gebräuchlichsten Arten von Klemmen gehören Lüsterklemmen, Federzugklemmen, Dosenklemmen und Reihenklemmen.

Die Auswahl der richtigen Klemmen hängt von den spezifischen Anforderungen der Installation ab.

Wie tief müssen Schalter und Abzweigdosen in eine Wand gesetzt werden?

Die Schalter und kleine Abzweigdosen müssen so in die Wand eingesetzt werden, dass die Vorderkante bündig mit der Wandoberfläche abschließt. Die Tiefe der Aussparung der Dosen hängt von der Art der Wand und der Verkleidung ab.

Konventionelle Wände (Gipskarton, Putz auf Mauerwerk)

Der Kasten sollte mit der Oberfläche der fertigen Wand bündig sein.

Wenn der Putz etwa 1 cm dick ist, sollte der Kasten entsprechend tiefer in die nackte Wand eingebaut werden.

Gipskarton

In solchen Wänden werden spezielle Kästen für den Hohlraum verwendet, die direkt auf der Wandoberfläche montiert werden.

Auch hier muss die Dose bündig mit der Wandoberfläche sein.

Die Kabelverlegung und Installation

Bei der Installation sollten die Kabel so vorbereitet werden, dass sie in der Dose genügend Platz haben und nicht eingeklemmt werden.

Dosen für Schalter und Steckdosen sind in der Regel 40-50 mm tief, während Abzweigdosen oft etwas tiefer sein können, um mehr Platz für Kabelanschlüsse zu bieten.

In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie die spezifischen Anforderungen und Vorschriften in der jeweiligen Region oder gemäß den geltenden Normen (z.B. DIN VDE 0606 in Deutschland) einhalten.

Sind Schalterdosen für Feuchträume geeignet?

Die Standardversion der Abzweigdosen ist nicht für Feuchträume geeignet. Zum Schutz vor Feuchtigkeit in Feuchträumen sind spezielle Mini-Abzweigdosen mit einer hohen Schutzart (mindestens IP44) erforderlich.

Diese Dosen verfügen über zusätzliche Dichtungen und sind aus nicht-korrosiven Material gefertigt. Die Installation muss von einem Fachmann durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die Dichtungen korrekt angebracht sind und die Schutzart gewährleistet ist.

Können Schalterdosen nebeneinander gesetzt werden?

Abzweigdosen können nebeneinander aufgestellt werden. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass zwischen den Dosen genügend Platz ist, um eine ordnungsgemäße Verkabelung und mechanische Stabilität zu gewährleisten.

Für Abzweigdosen aus Metall kann ein Lochschneider für Abzweigdosen verwendet werden, um präzise Öffnungen für die Kabeldurchführungen zu schaffen. Es sind spezielle Verbinder oder Kombinationsrahmen erhältlich, um die richtige Ausrichtung und Befestigung der Dosen sicherzustellen.

Abzweigdosen kaufen Sie bei Shopping-Kobolde.de

Finden Sie Ihre hochwertigen Abzweigdosen bei Shopping-Kobolde.de. Das umfangreiche Sortiment bietet die perfekte Lösung für jede Elektroinstallation, egal ob es sich um eine private, gewerbliche oder industrielle Anwendung handelt.

Vertrauen Sie auf unsere Qualität und holen Sie sich die besten Produkte für Ihre Projekte.